Aktuelle Zeit: So 13. Jun 2021, 17:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zarenhof ...
BeitragVerfasst: Do 13. Jan 2011, 22:23 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Dez 2010, 22:53
Beiträge: 457
Es ist zwar schon nen bissl her, würde aber dennoch eure Meinung darüber hören bzw. lesen wollen :think ;-) also her mit euren Meinungen ...

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 13. Jan 2011, 22:23 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zarenhof ...
BeitragVerfasst: Sa 15. Jan 2011, 01:16 
Offline
Ordnungsphase
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:11
Beiträge: 233
Wohnort: Osterburken
Das Thema hab ich ziemlich lang verfolgt und es mich wohl auch.
Als die ersten Bilder im Web zu sehen waren, dachte ich noch "Oh nein, nich schon wieder so einer..." und dann wurds ja immer schlimmer und schlimmer. Immer wenn ich dachte das wars jetzt aber, kam irgendeine noch schrecklichere Geschichte zum Vorschein.
Mehr Bilder, Videos, Zeugenberichte...

Da fragt man sich doch wirklich wie weit man dem Tierschutz noch trauen kann? Nicht nur was den Auslandtierschutz angeht, sondern eben gerade weil es mitten in Deutschland passiert ist.
Mich hat besonders erschreckt, in welch großem Stil die das betreiben konnten und was da alles aufgedeckt wurde :(
Und dieses verantwortungslose und skrupellose Verhalten. Wie kann man einem Lebewesen nur so etwas antun...

Wie denkst Du darüber?

Für alle die nochmal nachlesen möchten -->

_________________
Grüßle,
Saskia mit Gina und Sun


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zarenhof ...
BeitragVerfasst: So 16. Jan 2011, 22:01 
Offline
Prägephase

Registriert: Mi 8. Dez 2010, 23:17
Beiträge: 98
Hab mich heute und gestern ziemlich ausführlich mit dem Thema beschäftigt und zwischendurch immer wieder mit meinem Entsetzen, meiner Wut und meiner Trauer zu kämpfen gehabt. Ich bin wirklich fassungslos, zumal diese Frau ja auch noch in der Öffentlichkeit als wahre "Tierschützerin" aufmerksam auf sich machte.
Weiß irgendjemand einen aktuellen Stand? Die Infos die ich gefunden habe (und das waren viele!) sind zumeist schon ein paar Wochen alt.
Ich könnte heulen wenn ich nur an diese armen Tiere denke.

_________________
Sonja & Nero (*05.05.2008)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zarenhof ...
BeitragVerfasst: Mo 17. Jan 2011, 12:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Dez 2010, 22:53
Beiträge: 457
Mir geht es sehr ähnlich :-(. Unfassbar wie man soetwas ohne Gewissen durchziehen kann. Ist mir echt ein Rätsel. Ist auch kein Einzelfall :mock ...

Als ich die Bagger-Story sah, kamen mir die Tränen. Und die Hunde, die nun daraus geholt wurden zeigen starke Verhaltensauffälligkeiten ;-( .

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zarenhof ...
BeitragVerfasst: Mo 17. Jan 2011, 23:59 
Offline
Ordnungsphase
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:11
Beiträge: 233
Wohnort: Osterburken
Ja, als die die toten Hunde ausgegraben haben ist mir auch schlecht geworden :-(

Neues weiß ich auch nicht, aber es gab so ne Petition...was genau sich daraus ergeben hat weiß ich nicht.

_________________
Grüßle,
Saskia mit Gina und Sun


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zarenhof ...
BeitragVerfasst: Di 18. Jan 2011, 21:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Dez 2010, 22:53
Beiträge: 457
Nero hat geschrieben:
Weiß irgendjemand einen aktuellen Stand?
Drei Hunde werden noch vermisst :-(

Max
Border-Australian Shepard
Mix, 3 Jahre
Wurde im März in Nollenbach
abgegeben.

Cora
wurde 2009 bei Frau K. auf
dem Zarenhof abgegeben. Kennt sie
jemand?Wer hat sie adoptiert?

Trixie
kam am 11.10.2009 auf den
Zarenhof und wurde angeblich ziemlich
rasch vermittelt (in die Schweiz?).

Weitere Todesfälle ;-(

Pongo
ist tot, nachdem er unbehandelt
in einem Gäste-WC wohnen
musste. Siehe Zeugenbericht Frau S.Teil
IX! Todesursache:Angeblich hat ihn
Frau K. eingeschläfert.
Belege dafür gibt es nicht.
Trixie ist imApril 2003 geboren.

Souchy
wurde am 26.09.2010 eingeschläfert.
Todesursache: In einem zugewachsenen
Zwinger wurde sie einfach
vergessen. Sie ist bis auf die Knochen
abgemagert gewesen!

Aber es gibt auch sehr gute Neuigkeiten :ok

Maighdlin
heißt heute Maddie und
ist ein sehr zufriedener und glücklicher
Hund.
Kontakt zur Endstelle besteht!
>>> happy end!

Quelle:

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zarenhof ...
BeitragVerfasst: Di 18. Jan 2011, 21:53 
Offline
Ordnungsphase
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:11
Beiträge: 233
Wohnort: Osterburken
Einfach schrecklich ;-(

_________________
Grüßle,
Saskia mit Gina und Sun


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zarenhof ...
BeitragVerfasst: Mi 19. Jan 2011, 20:13 
Offline
Prägephase

Registriert: Mi 8. Dez 2010, 23:17
Beiträge: 98
Danke für´s Update, die ganze Sache lässt mich echt nicht los.

_________________
Sonja & Nero (*05.05.2008)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zarenhof ...
BeitragVerfasst: Mi 19. Jan 2011, 20:19 
Offline
Prägephase
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Dez 2010, 11:31
Beiträge: 61
Es ist einfach unfassbar u schrecklich! :koch

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zarenhof ...
BeitragVerfasst: Mi 19. Jan 2011, 22:06 
Offline
Ordnungsphase
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:11
Beiträge: 233
Wohnort: Osterburken
Frau Kuhn wurde aber noch nicht gefasst, bzw zur Rechenschaft gezogen oder?

_________________
Grüßle,
Saskia mit Gina und Sun


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Hund, Erde, Liebe, NES, Bild

Impressum | Datenschutz