Aktuelle Zeit: Sa 12. Jun 2021, 17:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Giddy als Man- Pettrailer
BeitragVerfasst: So 4. Sep 2011, 23:36 
Offline
Geburtsphase

Registriert: Fr 29. Jul 2011, 00:54
Beiträge: 19
Oh man, wie traurig... ;-(


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 4. Sep 2011, 23:36 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Giddy als Man- Pettrailer
BeitragVerfasst: Sa 3. Dez 2011, 21:57 
Offline
Ordnungsphase

Registriert: Mi 16. Feb 2011, 13:27
Beiträge: 183
Asche auf mein Haupt... Ich hab die Berichterstattung hier irgendwie sträflich vernachlässigt. Den nächsten Einsatz haben ja einige von euch mehr oder weniger mitbekommen. Als wir am 10.09. in Drolshagen beim Barf-Semi waren, hatte ja eine Polizistin aus Gummmersbach Kontakt zu Claudi aufgenommen, oder war das umgekehrt (weiß das gar nicht mehr :-$ )?, deren Hündin Isabo auf Abwege geraten war. Also stand für mich anstatt des eh schon geplanten Trail-Treffens dann plötzlich wieder ein Einsatz auf dem Plan. Bei zunächst noch gutem Wetter los. Für Giddy schon wieder mit etwas, was er so noch nicht kannte, nämlich ein Geruchsartikel, der auch noch andere Gerüche trug, zumindest den der Halterin, ich vermute mal, dass auch der Doggen-Rüde sich irgendwie mit darauf verewigt hatte. Dass hat meinem Kerlchen auch etwas Mühe gemacht, denn er hat Claudia (die Halterin hieß auch so), immer auch mal wieder versuchsweise angezeigt, so nach dem Motto: "Was willst'n du? Da is sie doch :motz !" Aber er ließ sich immer weider überzeugen, auch noch mal ne Nase in Bezug auf ISABO zu nehmen.
Er hat im Prinzip ein Riesen-Gebiet eingegrenzt, in welchem sich die Maus wohl eine Weile aufgehalten hatte. Giddy hat sich wirklich abgerackert, denn die Wetter-Bedingungen hatten sich inzwischen mächtig verschlimmert. Es goss wie aus Eimern, zuletzt hatte es sogar ein Gewitter. Gideon hatte auf dem Rückweg noch mal ganz stark in einem Maisfeld angezeigt. Ich vermute mal, dass die Maus dort wohl versucht hat zu jagen.
Am Ende hat sich dann herausgestellt, nach ca ein bis anderthalb Wochen, dass sie schon am ersten Tag jemand eingesammelt hat, und trotz Suchplakaten nicht die Absicht hatte, sie weider zurück zu geben. Dessen Schwester hat irgendwann die Plakate bemerkt und den entscheidenden Hinweis gegeben. So freute sich die Halterin sehr, als sie ihren Hund zurück bekam. Der nette Mensch dürfte sich über die Anzeige allerdings weniger gefreut haben :reib .
So mit einigem Abstand bin ich doppelt froh, das Isabo wieder da ist, da der Doggen-Rüde von Claudia leider inzwischen an Knochenkrebs verstorben ist. Auch wenn sie wieder da ist, ein Photo dieser süßen Maus will ich euch nicht vorenthalten:

ISABO:


Fortsetzung folgt (bin nämlich morgen wieder unterwegs, aber es gab ja noch ein paar dazwischen ;-) )

_________________
Liebe Grüße,
Antje


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Giddy als Man- Pettrailer
BeitragVerfasst: Di 6. Dez 2011, 13:47 
Offline
Übergangsphase

Registriert: Di 31. Mai 2011, 14:14
Beiträge: 28
Hey Antje, toll!!!
Du bist ja super im Einsatz mit deinem Giddy-Tier :ok
Freu mich auf die nächsten spannenden Berichte :reib
LG und weiter so! Dörte


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Giddy als Man- Pettrailer
BeitragVerfasst: Do 8. Dez 2011, 12:28 
Offline
Geburtsphase
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Dez 2011, 14:14
Beiträge: 7
Wohnort: Hamburg
Dein Giddy-Tier ist einfach nur der Hammer, auch wenn das schade ist mit dem Knochenkrebs von ISABO ist die Leistung von Giddy der wahnsinn. Bin schon voll gespannt auf die nächste Suchaktion! :klatsch

_________________
es soll vorkommen das die nachkommen mit dem einkommen nicht mehr
auskommen und dann völlig verkommen umkommen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Giddy als Man- Pettrailer
BeitragVerfasst: Do 8. Dez 2011, 16:50 
Offline
Ordnungsphase

Registriert: Mi 16. Feb 2011, 13:27
Beiträge: 183
Nicht ISABO hatte den Knochenkrebs, sondern der dort lebende Doggenrüde. Der war gerade mal 2 Jahre alt, ein bildhübscher Kerl.

Es werden noch einige Berichte kommen, hab nur im Moment nicht so viel Zeit. 4 oder 5 mal war ich seit dem noch unterwegs.

_________________
Liebe Grüße,
Antje


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Hund, Erde, Liebe, NES, Bild

Impressum | Datenschutz