Aktuelle Zeit: So 13. Jun 2021, 17:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Toller Sport für Hund und Mensch
BeitragVerfasst: Di 21. Dez 2010, 14:13 
Offline
Ordnungsphase
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:11
Beiträge: 233
Wohnort: Osterburken
Huhu ihr :-)
Mal ein kurzes Video von Gina beim THS.
Das ist der Hindernislauf:



So, wie sind wir zum THS gekommen?
Tja, eigentlich wollte ich mit Gina gerne Agi machen. In meinem vorherigen Verein wurde das zwar angeboten, aber es war halt "nur" Funagility mit selbstgebastelten Geräten.
Gina ist vom Charakter eine sehr unsichere und vorsichtige Hündin. Alles was neu ist kann potenziell auch gefährlich sein. Bis sie mit einem Gerät vertraut ist dauert also seine Zeit.
Leider war mein damaliger Trainer etwas ungeduldig und hob sie schneller, als ich gucken konnte, auf den Steg hoch. Da stand sie dann und zitterte am ganzen Körper :( Ja...was soll ich sagen? Gerät versaut. Um keinen Preis der Welt konnte man sie überreden da nochmal rauf zu steigen.
Hinzu kam noch, dass sie jedesmal verunsichert war, wenn der Parcours anders aufgebaut war. Dann brauchte sie ihre Zeit bis sie auftaute und ihn, ohne zu zögern, lief.
Zufällig las ich bei meinem TA vom Turnierhundesport und begab mich auf die Suche nach einem Verein, der das anbot.
Die erste Stunde war dann ein voller Erfolg. Gina war mit Spaß bei der Sache. Sie sprang sogar durch den Reifen :) Ich war begeistert und entschloss mich dort zu bleiben.
Mit viel Mühe brachten wir ihr auch den Steg wieder näher und heute ist es ihr Lieblingsgerät. Und, was ich nie für möglich gehalten hätte, sie läuft sogar durch den Tunnel.
THS ist wie gemacht für Gina. Es ist alles dabei was sie gerne macht.
Am Anfang Unterordnung, die liebt sie. Dann der Slalom, bei dem Mensch und Hund gemeinsam durch große Tore im Slalom laufen. Der Dreisprung, HUnd springt über die Hürden und Mensch rennt nebenher. Hund muss allerdings auf Fußhöhe bleiben. Und zu guter letzt der Hindernislauf. Hier kann sie richtig Gas geben und die Hindernisse stehen immer in der gleichen Reihenfolge auf dem Platz.
Das Beste ist, auch Mensch wird gefordert :) Alles geht auf Zeit und die Zeit des langsameren Teampartners wird genommen. Es bringt also nichts, wenn man einen schnellen Hund hat, aber selbst eine Schnecke ist :-) Da heißts Training^^

Dann gibt es auch noch den Geländelauf, den ich aber nicht laufe. Wir beschränken uns auf den Vierkampf :-)

Wer bis hierher gelesen hat, vielen Dank und ich hoffe es war interessant^^ Wenn noch Fragen sind, einfach fragen ;)

_________________
Grüßle,
Saskia mit Gina und Sun


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 21. Dez 2010, 14:13 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Dez 2010, 01:24 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Dez 2010, 22:53
Beiträge: 457
Sportlich sportlich Frau Saskia :klatsch :ok :wow

Ja das schnelle Vorgehen im Aufbau ist ein sehr verbreiteter Fehler, der sehr oft begangen wird auf Kosten der Hunde :mock aber super, dass ihr gemeinsam diese Hürde gearbeitet habt :ok und man liest gut, wie sehr dir das Spaß macht ... und du mit vollem Elan dabei bist :klatsch

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 22. Dez 2010, 01:32 
Offline
Ordnungsphase
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:11
Beiträge: 233
Wohnort: Osterburken
Ich bin eigentlich ganz froh, dass ich jetzt "meinen" Verein gefunden hab, indem auf die einzelnen Hunde gezielt eingegangen wird.

Und alles Schritt für Schritt aufgebaut wird :-)
Bumandra hat geschrieben:
und man liest gut, wie sehr dir das Spaß macht ... und du mit vollem Elan dabei bist :klatsch


Wir haben beide Spaß :-D
Solange es Gina gefällt, gefällts mir auch :)

_________________
Grüßle,
Saskia mit Gina und Sun


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 22. Dez 2010, 01:38 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Dez 2010, 22:53
Beiträge: 457
Saskia hat geschrieben:
Und alles Schritt für Schritt aufgebaut wird :-)
Das ist für mich ein ganz wichtiger Aspekt, der den Erfolg sichert ... :ok :nick fehler in der Ausführung sind sehr oft auf zu schnelles vorgehen zurückzuführen und das frustriert ja beide Mensch und Hund ...

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 22. Dez 2010, 01:45 
Offline
Ordnungsphase
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:11
Beiträge: 233
Wohnort: Osterburken
Und bei manchen Hunden braucht man eben etwas Fingerspitzengefühl und Geduld ;-)

_________________
Grüßle,
Saskia mit Gina und Sun


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Hund, Erde, Liebe, NES, Bild

Impressum | Datenschutz