Aktuelle Zeit: Sa 12. Jun 2021, 16:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hand anstupsen ...
BeitragVerfasst: Fr 24. Dez 2010, 04:36 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Dez 2010, 22:53
Beiträge: 457
Es ist ein sehr einfacher Trick, hierbei soll der Hund lernen die Hand anstupsen, egal in welcher Höhe (aber erreichbar) oder Entfernung sich diese zum Hund befindet ... :nick

Nonverbaler Aufbau
Ich setze mich auf den Boden, mein Hund befindet sich unmittelbar in meiner Nähe, ich halte meine Hand (aufrecht, Daumen oberhalb, Handinnenfläche zum Fang hin) neben seinen Fang und warte einfach ab (ich sage nix, der Hund darf es sich selbst erarbeiten - er hat genug Zeit), berührt er sie mit der Schnauze - wird er unverzüglich (0,5-2Sek) mit einem Futterstück belohnt ... es ist normal wenn der Hund zunächst Verhaltensweisen zeigt, den ihn zuvor zum Erfolg gebracht haben (z.B. Bellen, Pfote auf die Hand legen usw.) - diese einfach kommentarlos unbeachtet lassen ... nur das Antsupsen bringt Erflog (Futter) :klimp. Er wird nun von Mal zu Mal immer schneller die Hand anstupsen, da er lernt, das dieses zum Erfolg führt. Wenn ich das Anstuüsen unverzüglich erreicht habe, dann kann ich die Hand an eine andere Posittion halten (am Anfnag noch nicht so schwer gestalten ... etwas entfernt genügt) ... dies ist für den Hund eine neue Sitution, dass heißt er wird hier evtl. erstmal einwenig brauchen, bis er es verstanden hat ... diese Position solange wiederholen, bis er auch hier die richtige Verknüpfung machen durfte ... direktes Hand anstupsen bringt Erfolg ... dann weitere Variiationen durchspielen - anderer Abstand udn andere Höhe. Hat der Hund es mit der rechten Hand verstanden, kann ich das Gleiche mit der Linken aufbauen, auch hier wieder neue Sitution, Geduld haben und Hund lernen lassen ...

Diese Art und Weise lastet den Hund geistig aus, solange bis er den Trick verstanden hat :ok, da ich ihm so nix vorwegnehme, er darf es sich selbst erarbeiten und muss den Geist anstrengen ;-)

Hat der Hund gelernt, dass Anstupsen Erfolg bringt, dann habe ich sehr viele Möglichkeiten verschiedene Tricks (z.B. Licht an/aus zu machen, Tür zumachen, Schubladen schließen, Vorrausschicken um bestimmte Gegenstände zu berühren usw.) aufzubauen :klatsch ...

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 24. Dez 2010, 04:36 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hand anstupsen ...
BeitragVerfasst: Fr 24. Dez 2010, 19:31 
Offline
Ordnungsphase
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:11
Beiträge: 233
Wohnort: Osterburken
Das kann man auch noch weiter ausbauen, indem man statt einem Handtarget zB einen Post-it Zettel nimmt, den der Hund berühren soll. So kann man ihn auch schicken.
Ist auch sehr geschickt beim Licht an/ aus machen :-) , weil man so einen Zettel überall hinkleben kann.

_________________
Grüßle,
Saskia mit Gina und Sun


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hand anstupsen ...
BeitragVerfasst: Di 28. Dez 2010, 01:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Dez 2010, 22:53
Beiträge: 457
Ich nutze nicht unbedingt die aufgebaute Hand als Handtarget, um weitere Tricks aufzubauen, sondern die Tatsache, dass der Hund über das Anstupsen mit der Schnauze zum Erfolg kam ... was er bei dem nächsten Trick (insofern ich abwarte und ihn lernen lasse) wieder zeigen wird :nick

Dennoch finde ich die Idee des Post-it für den Einen oder Anderen echt super :ok

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hand anstupsen ...
BeitragVerfasst: Mi 29. Dez 2010, 00:55 
Offline
Ordnungsphase
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:11
Beiträge: 233
Wohnort: Osterburken
Asoo, ich dachte Du würdest das als Vorstufe für irgendeinen Trick benutzen :-D
Hehe, ok^^

_________________
Grüßle,
Saskia mit Gina und Sun


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hand anstupsen ...
BeitragVerfasst: Mi 29. Dez 2010, 15:08 
Offline
Geburtsphase

Registriert: Mo 27. Dez 2010, 13:23
Beiträge: 9
Ich hab das jetzt mal ausprobiert mit der Hand :-D

ich will ja nicht angeben, aber mein Doggi ist der schlauste von der Welt :-P
Das ganze hat nun fünf Minuten gedauert da wusste er genau, wie er zu seinem Leckerlie kommt und auch egal wo meine Hand war.
jetzt versuch ich das ganze natürlich schwieriger zu gestalten, mal sehen wie schnell er begreift, was ich von ihm möchte.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hand anstupsen ...
BeitragVerfasst: Mi 29. Dez 2010, 21:49 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Dez 2010, 22:53
Beiträge: 457
Hey super Mel :klatsch :klatsch aber ich muss dich leider enttäuschen, es geht bei den meisten Hunden so schnell :lol :-P

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hand anstupsen ...
BeitragVerfasst: Do 6. Jan 2011, 23:01 
Offline
Geburtsphase

Registriert: Mo 27. Dez 2010, 13:23
Beiträge: 9
Nee, bei meinem klappts ganz besonders schnell :-D

Nu gönn mir doch ein bisschen dieses Gefühl :-P


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hand anstupsen ...
BeitragVerfasst: Do 6. Jan 2011, 23:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Dez 2010, 22:02
Beiträge: 83
Wohnort: Hochemmingen
also ich habe das auch verwendet, um andere Tricks zu lernen. Ich habe allerdings einen Target- Stab genommen.

_________________

mit Apollo im Herzen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hand anstupsen ...
BeitragVerfasst: Fr 7. Jan 2011, 00:02 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Dez 2010, 22:53
Beiträge: 457
Tyko hat geschrieben:
Nee, bei meinem klappts ganz besonders schnell :-D

Nu gönn mir doch ein bisschen dieses Gefühl :-P

Ok :-D ist ja nicht so, dass ich es dir nicht gönne :mock ganz im Gegenteil ...

Also nochmal:
Mel nur bei dir funktioniert das besonders schnell :-D

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Hund, Erde, Liebe, NES, Bild

Impressum | Datenschutz